Nachfolgende Unterlagen sind dringend erforderlich und dem Bestatter beizubringen:

Personalausweis des Verstorbenen
Todesbescheinigung (vom Arzt) bzw. Leichenschauschein
(bei Ledigen) Geburtsurkunde
(bei Verheirateten) Auszug aus dem
Familienbuch/Heiratsurkunde
(bei Geschiedenen) rechtskräftiges Scheidungsurteil
und Heiratsurkunde oder Auszug aus dem Familienbuch
(bei Verwitweten) Auszug aus dem
Familienbuch mit Sterbeeintrag des Ehepartners
oder Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des Ehepartners
ggf. Original der Versichertenkarte der
jeweiligen Krankenkasse
ggf. vorhandener Bestattungsvorsorgevertrag
ggf. Versicherungsunterlagen (Rente, Pension etc.)
Grabkarte oder Stellenbezeichnung, wenn bereits
eine Grabstelle reserviert ist.

 

 

Um Ihnen effizient und schnell helfen zu können, benötigen wir von Ihnen eine Vollmacht (bitte ausfüllen, unterschreiben und an uns senden)
Haben Sie weitere Fragen? Wir sind für Sie selbstverständlich da. Klicken Sie hier Kontakt

Weitere Maßnahmen
Das erledigen wir für Sie