Nachfolgende Unterlagen sind dringend erforderlich und dem Bestatter beizubringen:

- Personalausweis des Verstorbenen
- Todesbescheinigung (vom Arzt) bzw. Leichenschauschein
- Geburtsurkunde bei Ledigen 
- Auszug aus dem Familienbuch/Heiratsurkunde bei Verheirateten 
- rechtskräftiges Scheidungsurteil und Heiratsurkunde oder Auszug aus dem Familienbuch bei Geschiedenen 
- Auszug aus dem Familienbuch mit Sterbeeintrag des Ehepartners bei Verwitweten 
  oder Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des Ehepartners
- ggf. Original der Versichertenkarte der jeweiligen Krankenkasse
- ggf. vorhandener Bestattungsvorsorgevertrag
- ggf. Versicherungsunterlagen (Rente, Pension etc.) Grabkarte oder Stellenbezeichnung, wenn bereits
  eine Grabstelle reserviert ist.